• IHR ARZT AM LUISENPLATZ
    PERSÖNLICH UND KOMPETENT

Dr. med. Volker Kleine - Praxis Potsdam

Ihre hausärztlich internistische Praxis am Luisenplatz 1

Als Facharzt für Innere Medizin biete ich Ihnen neben der umfassenden hausärztlichen Betreuung auch zusätzliche Leistungen wie Chirotherapie, Ernährungsmedizin und Sonographie sowie alternative medizinische Verfahren an. Eine ganzheitliche und individuelle Betrachtungsweise ist die Grundlage für die Aufrechterhaltung und Wiederherstellung Ihrer Gesundheit. Eine hohe Qualität und Zufriedenheit unserer Patienten ist unser Anliegen. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

 

Wichtige Informationen zur Coronavirus- Erkrankung

Betreten Sie unsere Praxis zum Schutz anderer nicht ohne Mund-Nasen-Schutz (notfalls ein Schal oder Tuch).

Bitte lesen Sie die Patienteninformationen zum Coronavirus. Wenn Sie betroffen sein sollten oder Erkältungsbeschwerden haben, kommen Sie nicht unangemeldet in die Praxis! Rufen Sie uns an oder notfalls auch per E- Mail mit Rückrufnummer! Wir klären dann das weitere Vorgehen. Außerhalb unserer Sprechzeiten wenden Sie sich bitte direkt telefonisch an das Gesundheitsamt (0331/ 2892350), an den Patientenservice 116 117.

 

Öffnungszeiten Kalender

 

Montag - Donnerstag
Donnerstag
Freitag
und nach Vereinbarung
08:30 Uhr - 13:00 Uhr
14:00 Uhr - 19:00 Uhr
08:30 Uhr - 10:30 Uhr

Akutsprechstunden

Mo. Di. Mi. und Fr.
Donnerstag 

08:30 Uhr - 09:30 Uhr
14:00 Uhr - 15:00 Uhr

Kontakt

Ihr Arzt in Potsdam

Telefon: 0331/29 44 81 | Fax: 0331/20 11 822
E-mail: praxis.dr.kleine@gmx.de
Ärztehaus am Luisenplatz 1  |  14471 Potsdam





Aktuelles

Corona- Impfung

Wir geben unser Bestes, damit diese Pandemie bald ein Ende hat! Ab sofort führen wir Coronaimpfungen für impfberechtigte Patienten durch.

Bei Interesse an einer Coronaimpfung bitten wir Sie, uns ausschließlich per Email zu kontaktieren. Um einen Termin mit Ihnen vereinbaren zu können, teilen Sie uns bitte in Ihrer Email Ihre Telefonnummer mit. Für eine Terminvereinbarung kontaktieren wir Sie! Bitte haben Sie Verständis, dass wir Ihre Intressenbekundungen, nicht telefonisch entgegen nehmen können!

Impfberechtigt sind derzeit für alle Impfstoffe

Sonderregelung: Der Impfstoff von Astrazeneca darf an alle Personen ab 60 Jahren ohne anderweitige Berechtigung verimpft werden.

Impfberechtigten Personen unter 60 Jahren wird die Impfung mit Astrazeneca derzeit nicht generell empfohlen, kann aber im Einzelfall nach individueller Nutzen-Risiko-Abwägung durchgeführt werden. Da der Biontech- Impfstoff uns nur in sehr begrenzter Menge zur Verfügung steht, wird er vorrangig für Impfberechtigte unter 60 Jahren genutzt.

Zur Impfung mitzubringen sind neben der Arbeitgeberbescheinigung bzw. dem entsprechenden Nachweis einer Anspruchsberechtigung (einschließlich der dort genannten weiteren Dokumente) unbedingt die ausgefüllten Bögen Aufklärungsmerkblatt und Anamnese/Einwilligungserklärung